| Beratung | Shop |  
 
 
Oft die Lösung, um Zahnseide immer sehr kontrolliert - und damit ohne "springen" einzuführen: Eez Thru und Co.Oft stehen die Zähne oben eng zusammen und bei den Zahnwurzeln gibt es schon größere Abstände. Hier kann Zahnseide entweder eingefädelt werden (Superfloss von Oral B oder Einfädelhilfe von GUM), oder es wird eine sehr glatte (zumeist beschichtete) Zahnseide gewählt, die zudem sehr dünn ist. Vorteil: Solch eine Zahnseide (oft als Tape) kann angenehm kontrolliert ins die Zahnzwischenräume geführt werden. Dabei kann sehr leicht das "in den Zahnzwischenraum springen" vermieden werden, so daß das Zahnfleisch nicht verletzt wird.

Sehr angenhm: Eez Thru! / Easy Floss von GUM


Kariesprophylaxe





Parodontose: Umgangssprachlich für Parodontitis.


  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |